spacer spacer spacer spacer
spacer Praxis für Zahnheilkunde
Karen Petermann
Sommerhausen
  spacer
ecke_lt ecke_rt
     
 
round_lt  

Unsere Leistungen » Parodontitistherapie

Zahn ecke_rt
ecke_lb ecke_rb
round_lt   ecke_rt
  Die Parodontits ist eine bakteriell bedingte Entzündung des Zahnfleisches. Sie führt dazu, dass der Zahnhalteapparat (Parodontium) bestehend aus Fasern und Knochensubstanz zerstört wird und die Zähne ihren Halt verlieren.

Die Parodontitis ist meist ein langsamer, schmerzfreier chronischer Prozess und wird von den Betroffenen oft erst dann bemerkt, wenn sich die Zähne bereits lockern. Daher ist es wichtig, auf Symptome wie Zahnfleischbluten, geschwollenes, empfindliches Zahnfleisch oder Zahnfleischrückgang zu achten.

Das Ziel der Behandlung ist die Regeneration des Zahnstützgewebes durch die Entfernung der tiefliegenden bakteriellen Beläge und die Wiederherstellung gesunder Verhältnisse von Knochen- und Weichgewebe. Bei sehr starkem Knochenverlust besteht die Möglichkeit, mit der so genannten gesteuerten Geweberegeneration den Knochen unter günstigen Voraussetzungen wieder aufzubauen.

Einwandfreie Mundhygiene ist unbedingte Voraussetzung für eine gesunde Mundflora und wird durch wiederholte professionelle Zahnreinigungen sichergestellt.

Die Parodontitisbehandlung ist eine chirurgische Maßnahme, die nach verschiedenen Methoden durchgeführt werden kann.

Interessanterweise wirken sich Zahnfleischerkrankungen auch auf die Allgemeingesundheit aus. Sie stehen im Verdacht, Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Herzinfarkte oder Schlaganfälle zu begünstigen. Als gesichert gilt ein Zusammenhang von Zahnfleischproblemen und dem Risiko von Schwangerschaftskomplikationen wie z.B. Frühgeburten. Ein erhöhtes Risiko für eine Parodontalerkrankung haben beispielsweise Diabetiker und Raucher (bis zu 40 mal).
 
ecke_lb   ecke_rb
Parodontitis
 
    « zurück zu unseren Leistungen »    
ecke_lb   ecke_rb

Tel.: 09333.1414 • Fax: 09333.99944 • Schleifweg 5 • 97286 Sommerhausen
eMail: praxis@petermann-und-team.de